(Info) Musik in St. Castor Alsdorf Kirchenchor St. Castor

Kirchenchor St. Castor


(scharzer offener Flügel)

Der Kirchenchor St. Castor wurde im Jahre 1877 gegründet. Er singt als gemischter Chor mit Frauen- und Herrenstimmen und hat zur Zeit ungefähr 60 aktive Mitglieder. In unserem Kirchenchor werden stimmbegabte Kinder ab 9 Jahren aufgenommen und gefördert. So sind im Castorchor wirklich alle Altersgruppen vertreten.
Geprobt wird einmal in der Woche, freitags um 20 Uhr im St.-Castor-Haus (nur in der Schulzeit).

Unser Dirigent ist Josef Voußen, der seit 1981 Kantor in St. Castor ist. In seiner Funktion leitet er auch andere Chöre. Diese Chöre singen oft gemeinsam.

Der Kirchenchor singt während des ganzen Jahres in den Gottesdiensten der kirchlichen Hochfeste. Darüber hinaus gestaltet er musikalische Andachten und Kirchenkonzerte.

Die Literatur umfasst alle Epochen der Musikgeschichte: angefangen von den einstimmigen Choralversen der gregorianischen Musik, weiter über mehrstimmige Motetten der alten Meister wie Schütz oder Barocker Meister, insbesondere Bach und Händel, aber auch romantische Literatur von Brahms, Bruckner, Reger oder Rheinberger. Seit einigen Jahren kommt das Neue Geistliche Lied hinzu.

Neben zahlreichen Motetten singt der Chor Messkompositionen Barocker Meister und aus der Zeit der Klassik. Unsere besondere Liebe gilt hier Mozart. Zu besonderen Anlässen musizieren wir auch mit Orchester.

Außer dem umfangreichen Repertoire sakraler Musik pflegt der Chor das Liedgut von weltlichen und geselligen a-capella-Liedern.

Viele Veranstaltungen wie Ausflug, Grillabend, Offenes Singen und das Cäcilienfest runden das Programm unserer Chorgemeinschaft ab.


Kontaktadressen:


Pfarrbüro St. Castor Burgstraße 4, 52477 Alsdorf Telefon: 0 24 04 / 2 50 60
Chorleiter Josef Voußen Telefon: 0 24 04 / 70 05
Vorsitzender Manfred Crampen Telefon: 0 24 04 / 94 84 76
e-Mail Georg Schulte Althoff